Midum - Vertrauen / Glaube

"Ein Krieger des Lichtes vertraut. Weil er an Wunder glaubt, fangen die Wunder an, zu geschehen. Weil er davon überzeugt ist, das sein Denken sein Leben ändern kann, fängt sein Leben an, sich zu ändern. Weil er davon überzeugt ist, dass er die Liebe finden wird, erscheint die Liebe."

Paolo Coelho


Midum kann auf verschiedener Weise interpretiert werden: Überzeugung, Vertrauen, Glaube. Diese verschiedenen Aspekte begleiten uns während unserer gesamten Ausbildung und sind ein mächtiges Instrument zur Überwindung unserer Ängste und Zweifel.

Zuerst ist die Überzeugung, dass es eine Welt jenseits des Alltags zu entdecken und zu erfahren gibt. Es ist diese Überzeugung, die uns dazu bewegt, zu unserer Reise auf dem Weg aufzubrechen.

Vertrauen hingegen macht das Lernen erst möglich. Vertrauen in den Lauf der Dinge, in sich selbst und den eigenen Fähigkeiten, in unseren Lehrern und Mitmenschen. Dieses Vertrauen sollte uns stets stützen, besonders aber in schwierigen Zeiten.

In seinen höchsten Ausprägungen wird Midum zu Glaube, eine der gewaltigsten Kräfte des Universums, die die Menschen zu ihren größten Errungenschaften beflügeln und jeden einzelnen von uns verwandeln kann.