Oh Sang - Fünf Ideale

"Wenn der Geist der Menschlichkeit, ein Grundelement des Bushido, vom Unterrichtsplan des Studiums der klassischen Kampfkünste entfernt wird, wird der Mangel an dieser wichtigen Tugend aus solchen Studien bloße Systeme der Gewalt machen."

Inazo Nitobe


Oh Sang sind fünf Ideale für einen humanen Umgang miteinander und mit der Welt. Sie dienen der Ausbildung der Menschlichkeit über den Weg des Herzens, und sind eine Unterstützung für den behutsamen, maßvollen und verantwortungsbewußten Umgang mit dem vermittelten Wissen innerhalb und außerhalb der Hapkimudo  Ausbildung.

Diese fünf Leitsätze bilden gemeinsam eine untrennbare Einheit, die unsere Verbindung zum Herz aller Dinge und somit zum Universum und zum großen Weg festigen kann, wenn wir sie verinnerlichen.

So wie das Kyo Hun (der Kriegerkodex) unser Charakter festigt und stählt, dienen die Oh Sang der Entwicklung eines Mitfühlenden Herzens. Auch das ist Jung Do