Das Jung Do Mu Sul Hapkimudo Abzeichen

"Man kann Feuer nicht in Papier einpacken."

Chinesisches Sprichwort


Das Abzeichen des Jung Do Mu Sul Hapkimudo steht ganz im Zeichen der Suche nach Ausgewogenheit und Harmonie der Kräfte.

Im Zentrum befindet sich das alttaoistische Zeichen für Taeguk (kor. für die Große Ewigkeit, chin. Taiji. Ebenso wie das modernere, allgemein bekannte Symbol, steht es für die Verbindung von Um (Yin) und Yang, betont aber im Unterschied zu Diesem mehr die Verbindung in der Mitte und weniger den ständigen Wechsel der Polaritäten. Das stilisierte Labyrinth um dieses Symbol herum ist so aufgebaut, daß alle Wege zu eben dieser Mitte führen: Es gibt nicht nur eine Art der Suche nach dem Gleichgewicht der Kräfte.

In der ausgeschmückteren Version unseres Abzeichens (siehe Abbildung) sind die koreanischen und sinokoreanischen Symbole für Kampfkunst zu sehen. Die drei mystischen Tiere - Tiger, Kranich und Drache - stehen für Stärke, Anmut und Weisheit, ebenfalls angestrebte Ziele der Kampfkunst und des Kriegertums.