Chol Hak- Philosophie

"Ein Krieger lebt vom Handeln, und nicht davon, über das Handeln nachzudenken oder davon, darüber nachzudenken, was er denken wird, wenn er gehandelt hat."

Juan Matus


Die Ausbildung in Hapkimudo befaßt sich tiefgreifend mit der klassischen asiatischen Philosophie und ihrer Darstellung der Naturprinzipien.

Dieser Ansatz soll aber nicht die rein intellektuelle Auseinandersetzung mit der Materie, sondern auch praktischer Natur sein. Wie im Son Bul (Zen (jap.) oder Chan (chin.) Buddhismus) und im Taoismus geht es hier nicht um Vergeistigung oder Gelehrigkeit, sondern vielmehr um das Erfassen und Erfahren der Prinzipien hinter dem Hapkimudo. Die hier zu findenden Inhalte sollen daher nur ein kleiner Leitfaden, und keineswegs ein Ersatz für den Unterricht sein.